Das Führungsteam

Das Führungsteam

Les Hayman
1945 - 2017
close X

A eulogy to Les Hayman from Martin Metcalf, CEO of Basis Technologies:

Les Hayman, the Chairman of Basis Technologies, passed away suddenly on Sunday 5th September 2017 at the age of 72, an enormous loss for everyone close to him and for those who had the good fortune to meet him. Les was still a young man and it's ironic because the first advice he gave me when we first worked together some 14 years ago was, "once you get to my age there are three important things you must remember...". Les was the age I am today when we first worked together and it was immediately obvious to me that I was working with a multi-talented raconteur.

This was to be the first of many stories and amusing anecdotes he shared with me over the years. Sometimes the same story more than once, but who was counting when the person telling the story was one of the worlds greatest communicators who captivated all those around him no matter where or what social status or background? Presidents of nations and corporations, professors and philosophers, a team of charity workers, an individual he met for the first time on his travels - Les transcended social class, religion and race. His intelligence shone through his gift of communication and on top of all that, he had a natural paternal love which underpinned everything he strived to achieve. This in my humble opinion made him a true leader of people. I thank him for sharing his valuable time and his wisdom over the years, he was always there if I needed him and always a joke to tell to lift the occasional gloomy moment or to dissolve occasional prejudices.

Les had many loves in his life: his family, friends, observing and commenting on the good and the hypocritical in the world, French food and wine, the people he chose to work with, telling a crude joke as only he could, but his one true love, his soul mate and beautiful wife is Victoria Hayman. You only needed to have spent a short time with them together to feel the completeness of their relationship. Our thoughts and love are with Victoria during these difficult times.

"Never walk past a toilet" was the first important thing I had to remember. Wow, I thought. A big cheese in a big corporation, who must be ancient (58 and the biggest eyebrows in the business as it turned out) just started to share his medical issues with me. The first of many similar medical tales over time, I might add. Les enjoyed the fact he'd laughed death in the face ten years earlier and wasn't shy with sharing that victory with those close to him.

"The second important thing to remember is never trust a fart." I'm now feeling ever so slightly awkward but that cheeky smile said don't worry, this is going to be funny. I was relieved that my new boss in this big German corporation was not only human but also had a sense of humour. I can't explain the relief I felt that such an efficient machine, run by even more efficient people, actually had the good sense to promote a person with this much humility, humour and presence, to its board of directors.

"The third thing to remember is never waste an erection." Boom, big laughs, tension gone, ears open, mind open, ready to learn. Isn't that just a massive superpower to have? Les had this power in spades.

Board meetings will never be the same again. Our company will never be the same again. He leaves us richer people through his mentoring and he leaves us with the notion we can achieve much greater things. In his memory we will strive to achieve our fuller potential.

We will miss Les enormously and will always remember him with fondness, respect and much love.

Martin Metcalf and the team at Basis Technologies.

Martin Metcalf
CEO
close X

Martin Metcalf wurde im Februar 2013 zum CEO ernannt. Seine Aufgabe ist es, den Zweck, die Philosophie und die Geschäftsstrategie so auszurichten, dass aus Basis Technologies ein Software-Unternehmen auf Weltklasseniveau wird.

Metcalf hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und mit SAP. Zuvor war er SAP Regional Managing Director für Großbritannien, Irland, nordeuropäische Länder und Afrika südlich der Sahara.

Er war CEO in einem AIM-gelisteten britischen Software-Unternehmen sowie in verschiedenen Start-ups und hat eine robuste Strategie zur Zusammenstellung talentierter Teams entwickelt, die innovative und hocheffiziente Lösungen für die Probleme ihrer Kunden mit SAP entwickeln.

Craig Oliver
CIO
close X

Craig Olvier ist verantwortlich für Innovation in unserer gesamten Produktpalette. Dafür bringt er 20 Jahre Erfahrung in der Betreuung von SAP-Kunden mit.

Nach seiner Tätigkeit für Beratungsfirmen wie Accenture hat er seinen Schwerpunkt auf Produktdesign und -ausrichtung gelegt. Er ist der kreative Geist hinter vielen unserer Software-Produkte.

Richard Bayliss
CFO
close X

Richard Bayliss stieß im April 2014 zu Basis Technologies.

Zuvor war er CFO eines an der Hauptbörse und am AIM notierten High-Tech-Konzerns und hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Management von Finanzabteilungen in innovativen Software-Entwicklungsunternehmen.

Richard Bayliss leitet derzeit die Entwicklung unserer Finanz- und Betriebssysteme, die auf ein schnelleres Wachstum und eine schrittweise Erreichung unser Expansionspläne ausgerichtet sind.

James Roberts
CTO
close X

James Roberts leitet die Basis Technologies Geschäftsbereiche Entwicklung und Support und ist damit gesamtverantwortlich für die strategische Produktentwicklung und die Sicherstellung einer hohem Qualität und Verfügbarkeit des 24x7 globalen Produktsupports.

Er ist ein Experte im Bereich DevOps Applikationen und agile Entwicklung im Umfeld von SAP Entwicklungsumgebungen und seit Jahren ein gefragter Redner auf verschiedenen globalen Veranstaltungen zu diesem Thema.

James Roberts verfügt über eine mehr als 20 jährige globale SAP Entwicklungserfahrung. Er war in dieser Zeit sowohl für internationale SAP Großkunden als auch als Manager einer eigenen SAP Beratungsgesellschaft tätig.

Matt Thomas
SVP, Americas & Asia Pacific
close X

Als Senior Vice President für die Regionen Amerika und Asien-Pazifik ist Matt Thomas für das Wachstum und den Betrieb unserer Kundenorganisation verantwortlich.

Seit mehr als 20 Jahren führt er hochproduktive Expertenteams, die Kunden zu mehr Wettbewerbsfähigkeit in der digitalen Wirtschaft und zu besseren Produkten verhelfen.

Herr Thomas hatte verschiedene Führungspositionen in jungen Unternehmen inne und unterstützte Kunden und Märkte im Wandel bei Fusionen und Übernahmen. Er führte Teams großer multinationaler Organisationen und richtete ihren Fokus dabei immer auf Innovation. 

Joerg Landwehr
Managing Director D-A-CH
close X

Jörg Landwehr stieß im Januar 2015 zu Basis Technologies und bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung als Manager in der Software-Branche sowie umfassende SAP-Kenntnisse mit.Landwehr ist für den Ausbau spezieller Geschäftstätigkeiten in Europa (D, A, CH) verantwortlich und bedient Kunden und Partner von Basis Technologies auf dem deutschsprachigen Markt.

Während seiner Zeit bei Basis Technologies hat er Kunden innovative Lösungen geliefert, die ihnen dabei helfen, ihre SAP-Performance-Probleme zu lösen.

Unsere Experten

Karl Pringle
Managing Director Energy & Utilities
close X

"Karl Pringle fing im Juni 2013 bei Basis Technologies an und ist derzeit in Vancouver in Kanada tätig.

Pringle blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in britischen Software-Unternehmen zurück, die während seiner Zeit auf den nordamerikanischen Markt drängten.

Die Schaffung eines eigenständigen Unternehmens, das wiederholbare und vorhersehbare Erträge erwirtschaften kann, ist etwas, mit dem sich Karl Pringle bestens auskennt.

James Barter
DevOps Solution Director
close X

James Bartter stieß im Jahr 2011 zum Unternehmen und brachte mehr als 23 Jahre Erfahrung in der SAP-Beratung und -Implementierung in verschiedenen Branchen und auf mehreren Kontinenten mit.

Er ist ein Experte für Änderungs- und Release-Management mit Schwerpunkt auf komplexen SAP-Umgebungen und hat fundierte Kenntnisse im Bereich der SAP- und ABAP-Entwicklung.

James Bartter ist verantwortlich für Produktausrichtung, technischen Vorverkauf und das Auslieferungs-Team.

Trevor Ticehurst
Operations Director
close X

Trevor Ticehurst hat 2011 bei Basis Technologies angefangen. Sein Schwerpunkt sind Kunden aus dem Versorgungssektor, um ihnen eine höhere Qualität zu bieten.

Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Softwareentwicklung und Beratung ist Ticehurst verantwortlich für die Strategie im Partnerkanal und für die enge Zusammenarbeit mit externen Partnern, damit sie die bestmöglichen Ergebnisse für ihre Kunden erreichen können.

Trevor Ticehurst leitet zudem die Utilities Practice für Basis Technologies und bietet in diesem Rahmen einen unvergleichlichen Kundenservice und Fakturierungslösungen für Benutzer von SAP IS-U/CR&B.

Tim England
Performance Apps Director
close X

Tim England ist als technischer Berater und Leiter von Entwicklungsteams für PwC, Samsung und HCL-Axon mehr als 15 Jahre im SAP-Bereich weltweit tätig gewesen.

Derzeit steht er an der Spitze unseres hochqualifizierten Performance-Expertenteams, das eng mit unseren Kunden zusammenarbeitet, um zu gewährleisten, dass ihre SAP-Systeme auch an schwierigen Stellen stets die maximale Leistung erzielen.

Mit seinen fundierten Kenntnissen zur Anwendungs-Performance stellt Tim England sicher, dass bei der Entwicklung unserer Produkte der Schwerpunkt auf die Punkte gelegt wird, mit denen unsere Kunden die meisten Schwierigkeiten haben, so dass unsere Produkte ihnen einen noch größeren Mehrwert liefern.

Jim Dugger
Senior Technology Evangelist
close X

Jim Dugger arbeitet bei Basis Technologies derzeit als Senior Technology Evangelist für die Regionen Amerika/Asien-Pazifik.  In seinen fast 25 Jahren in der Softwarebranche bekleidete er Positionen in Entwicklung, Produktmanagement, Produktmarketing und Vertrieb sowohl in Start-ups als auch in großen Unternehmen.  Seine besonderen Interessen im Software-Bereich gelten dem Geschäftsprozess, dem Systemmanagement und der Software-Entwicklung.

Herr Dugger tritt regelmäßig als Redner und Technology Evangelist auf Fachkonferenzen wie der CA World, der IBM InterConnect, SAP TechEd, SAP Sapphire und weiteren wichtigen Veranstaltungen auf.

Barry Green
Performance Apps-Berater
close X

Barry Green kümmert sich um die Entwicklung und Implementierung unserer preisgekrönten Suite an Node5-beschleunigten Produkten.

Dies umfasst die Verwendung von Diffuser und MiniCube, so dass Kunden einen größeren Nutzen aus ihrer SAP-Investition ziehen können.

Dank der mehr als 17 Jahre Erfahrung mit ABAP verfügt Barry Green über unvergleichliche Kenntnisse zur Anwendungs-Performance und -Optimierung.

Ross McLanachan
DevOps-Berater
close X

Ross McLanachan hat mehr als 8 Jahre Erfahrung als Änderungs- und Release-Manager sowie in anderen allgemeinen Service-Management-Positionen bei großen SAP-basierten Unternehmenstransformationen u. a. für Axon (jetzt HCL Axon).

Er ist nun dafür zuständig, SAP-Änderungsprozesse für Basis Technologies schneller, sicherer und effizienter zu gestalten,

unsere innovativen SAP-zertifizierten Produkte zu implementieren und zu gewährleisten, dass Kunden schneller, kostengünstiger und bei geringerem Risiko arbeiten können.

Karsten Seecamp
Solutions Consultant DACH
close X

Karsten Seecamp stieß im Mai 2016 zu Basis Technologies und bringt fundierte Erfahrungen in der Softwarebranche mit, wo er in verschiedenen SAP-Beraterrollen tätig war.

Er hat viele Jahre Erfahrung mit dem Betrieb komplexer SAP-Systeme und ist verantwortlich für die Implementierung unserer SAP-zertifizierten Produkte im wachsenden Kundenstamm der DACH-Region. 

Paul Esteves
DevOps-Berater
close X

Paul Estevez wurde im Juli 2015 aufgrund der mehr als 8 Jahre an Erfahrung in der SAP-Beratung und -Implementierung in Großbritannien und im Rest Europas in unser Team aufgenommen.

Aufgrund seiner Tätigkeit für große SAP-Benutzer wie BP, Centrica und Honda verfügt er über umfassende Kenntnisse zum Änderungs- und Release-Management und ein fundiertes Verständnis komplexer SAP-Umgebungen.

Er ist verantwortlich für eine schnelle und effiziente Auslieferung unseres DevOps-Toolsets, insbesondere an Kunden in den USA.

Reid Robb
DevOps Berater
close X

Reid joined Basis Technologies in 2010, having previously worked as a SAP Basis Consultant at various large enterprises such as Transport for London, The Body Shop and Harrods. Reid has over 20 years of SAP experience and is one of our customer facing implementation experts.

Liz Heald
Development Lead
close X

Liz Heald stieß 2016 als Leiterin unseres betriebsinternen Entwicklungsteams zu Basis Technologies. Sie ist verantwortlich für die Förderung des DevOps-Ansatzes bei der internen Softwareentwicklung.

Heald ist zertifizierte ABAP-Beraterin und hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Release-Management, sowohl in großen SAP-Beratungsfirmen als auch bei globalen Unternehmen wie BBC und Hoffman-La Roche.

Stephan Metcalfe
Deputy Product Manager
close X

Stephan Metcalfe stieß im Mai 2016 zu unserem Produktauslieferungsteam, das sich mit der Entwicklung innovativer und zukunftsorientierter Lösungen für SAP-Kunden beschäftigt.

Er verfügt über zahlreiche Talente, die er bereits im Produktmanagement, digitalen Design und digitalen Marketing für Kunden aus der Technologie-, Verlags-, Finanz- und Tourismusbranche gezeigt hat.

Seine Leidenschaft sind digitale Produkte und ein ansprechendes visuelles Design, er ist ein geschätztes Mitglied unseres Produktteams. Er ist verantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung unseres Softwareangebots durch Zusammenarbeit, Analysen und Design zur Schaffung benutzerorientierter Produkten.

Peter Yabsley
Head of Global Marketing
close X

Peter Yabsley stieß im Oktober 2015 als Head of Product Marketing zu Basis Technologies.

Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Technologiebranche, in der er 15 Jahre lang für internationale Unternehmen tätig war, ist er nun verantwortlich für die Produkt-Marketingstrategie des Unternehmens.

Peter Yabsley sorgt mit seiner täglichen Arbeit dafür, dass unsere Kunden die Vorteile unserer SAP-Automatisierungs- und Performance-Optimierungs-Tools voll ausschöpfen können.